Über uns

In unserer PomPom Manufaktur haben wir jeden Tag einen riesengroßen leuchtend-bunten Regenbogen-Berg an Papierresten, so dass wir uns gedacht haben: Anstatt ihn zu entsorgen, möchten wir ihn so verwerten, dass daraus etwas Neues, etwas Schönes, etwas Nachhaltiges – und Lebendiges entsteht.

Wir haben Paperblooms entwickelt, weil wir etwas kreieren wollten, das den Menschen Freude bereitet – als Geschenk für eine liebe Person, aber auch für sich selbst. Wir möchten mit Paperblooms Papier zum Blühen bringen. Überall.

Papier und Blumen. Das sind zwei Worte, die man nicht unbedingt miteinander in Verbindung bringt. Doch wie passt das zusammen? Ganz wunderbar, wie wir finden! Unser hochwertiges Seidenpapier verbindet sich mit zarten Blumensamen, denn diese haben durch das feine Papier ein optimales Nest, um sich wohlzufühlen – und nicht nur wunderschöne Blumen, sondern auch die Freude wächst mit jedem Tag, den man den Blumen beim wachsen zusehen kann.

Papier und Blumen. Das ist unsere Leidenschaft bei Paperblooms und das, was uns verbindet. Und was wir nun miteinander verbinden. Mit ganz besonders viel Liebe.

Denn wenn wir an ein Blumenfeld denken, dann erfüllt dies unser Herz mit Freude. Und wir finden, dass jeder manchmal sein eigenes kleines Blumenfeld braucht. Dort, wo er möchte.

Facebook   Twitter   Email